top of page

(un)natural flows
Ethan Welty 

Ethan Welty ist Glaziologe und Fotograf und lebt seit August 2021 im Hunzikerareal. Seine Fotografien zelebrieren die Schönheit der Natur und erforschen die Beziehung zwischen Mensch und Umwelt. Diese Ausstellung konzentrierte sich auf zwei Projekte: den schnellen Rückzug eines Gletschers in Alaska, festgehalten in surrealen Langzeitbelichtungsfotografien, und das Stauprojekt eines Flusses in Laos, erzählt durch Fotografien und Interviews, die auf einer 300km langen Bootsfahrt gesammelt wurden.

Mehr zu sehen gibt es auf
weltyphotography.com

Einige Eidrücke aus der Ausstellung:

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/5
bottom of page